Sommer 2021

Das Fest der Chöre findet am 5. & 6. Juni in Frauenfeld statt.

Wir möchten, dass Menschen singen. Wir möchten, dass Frauenfeld ein Wochenende lang zum Zentrum von Thurgauer Chorkultur wird und sich Menschen verbinden und vernetzen, die derselben Leidenschaft frönen. Ein Fest der Chöre ist ein starkes Zeichen für Frauenfeld und für unseren Kanton.

Höhepunkte des Wochenendes sind die Gesangsvorträge in der katholischen Kirche, die spontanen Begegnungen auf der Gasse, der stimmungsvolle Fahnenmarsch durch die Zürcherstrasse und das gemeinsame Singen des Thurgauer Lieds open air. Das Sahnehäubchen am Samstagabend wird ein Platzkonzert sein.

 

 

NEWS-TICKER:

  • Der Männerchor Neukirch-Egnach singt mit

  • Die Chorgemeinschaft (Männerchor) Salmsach-Langrickenbach präsentiert sich am Fest der Chöre

  • Der grosse Egger Hobby Chor hat sich soeben angemeldet

  • Die RegioSingers Gesangverein Frauenfeld ist dabei

  • Der Männerchor Bussnang-Rothenhausen hat sich angemeldet

  • Das Ensemble "Männerklang" ist auch dabei

@ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @

  • Der Frauenchor Wigoltingen hat sich gerade angemeldet 

  • Der Männerchor Oberneunforn ist mit dabei

  • Der Gemischte Chor Mettlen singt mit

  • Der Männerchor Schmidshof ist ebenfalls dabei

  • Die Chormanne Mammern singen mit

  • Der BelCanto Chor ist dabei

  • Der Damenchor Kurzdorf Frauenfeld hat sich soeben angemeldet

@ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @

  • Der Männerchor Wigoltingen singt am Fest der Chöre

  • Der Damenchor Balterswil hat sich angemeldet

  • Das Frauenvokalensemble PH-Wert der Pädagogischen Hochschule TG präsentiert sich am Fest der Chöre

  • Die Sängerrunde am Nollen kommt ans Fest der Chöre 

  • Der Gemischtchor Tägerwilen ist mit von der Partie    

  • Der Schüler- und Jugendchor Wiedlisbach ist dabei und kommt in Scharen 

@ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @ @

  • Der Frauenchor Eschlikon-Münchwilen singt mit 

  • Der Frauenchor Wilchingen ist mit dabei  

  • Der Frauenchor Mammern hat sich als zweiter Chor angemeldet  

  • Der Männerchor Amden hat sich angemeldet 

  • Regierungsrätin Monika Knill ist Schirmherrin des Fests der Chöre