Fest der Chöre

Frauenfeld, 5.-6. Juni 2021

Wir freuen uns, Frauenfeld als gastgebende Stadt für das Fest der Chöre 2021 zu präsentieren. Die Gesangsvorträge der Chöre finden in der Katholischen Stadtkirche St. Nikolaus statt, in der schönen Altstadt von Frauenfeld (Zürcherstrasse 181). Das Einsingen und die freiwilligen Expertengespräche finden im Schulhaus Spanner statt (Schulstrasse 1, nur 3 min. Fussweg von der Kirche). 

Die Frauenfelder Gastronomie bietet Menu's für die Sängerinnen und Sänger an. Die Chöre werden verschiedenen Restaurants zugewiesen. In der schönen Altstadt werden gemütliche Verpflegungsstände die Sängerinnen und Sänger mit Erfrischungsangeboten verwöhnen.  Am Samstagabend, nach den letzten Liedvorträgen, findet ein Fahnenumzug der teilnehmenden Chöre durch die Zürcherstrasse statt, musikalisch begleitet von einer Formation der Stadtmusik Frauenfeld. Nicht fehlen darf natürlich das gemeinsame Singen des Thurgauerlieds. Im Anschluss daran findet ein Platzkonzert vor der Kirche statt, bei schlechtem Wetter in der Kirche. 

Teilnahmegebühr: 50 CHF pro Person. Diese beinhaltet ein 2-Gang-Menü im gemütlichen Restaurant in Frauenfeld (exkl. Getränke). 

Prädikate/Expert*innen: Ob mit oder ohne Bewertung gesungen wird, ist Entscheidung des teilnehmenden Chors. Ein Expertengespräch kann auch ohne Prädikat gewünscht werden.

CORONA: Ein Schutzkonzept ist ausgearbeitet worden. Es wird auf die aktuelle Situation im Juni 2021 angepasst. Wir setzen alles daran, dass sich die Chöre und das Publikum sicher fühlen und den Anlass in vollen Zügen geniessen können.

Weitere Informationen zum Fest der Chöre (Ablauf etc.) folgen zu gegebener Zeit.

Wir sind hocherfreut und stolz, dass Frau Regierungsrätin Monika Knill als Schirmherrin unser „Fest der Chöre" ideologisch unterstützt.